Diese Seite drucken

Windhoek

Windhoek Photo copyright by Kathrin van den Bosch

Windhoek die Hauptstadt und zugleich

grösste Stadt Namibias liegt in der Mitte des Landes in einem Talbecken,
das sich auf einer Höhe von ca. 1700 m befindet und ist damit der Ausgangspunkt für Reisen durch das Land.
Es empfiehlt sich durchaus, einen Aufenthalt einzuplanen um die Sehenswürdigkeiten wie den Tintenpalast, die
Christuskirche, den alten Bahnhof und das Reiterdenkmal anzuschauen. Dies Relikte lassen noch heute an die
deutsche Kolonialzeit erinnern. Im Zentrum der quirligen Stadt gibt es eine Menge Shoppingmöglichkeiten,
Caffees und Restaurants mit deutschem Speseangebot und oftmals deutschsprachiger Bedienung. In der
Einkaufsmeile befinden sich zum anschauen und anfassen Teilstücke eines Meteoriten, der einst im Süden des
Landes einschlugen. Das schwarze Herz von Windhoek schlägt in Katutura, einem Vorort Windhoeks den Sie
auch als Tourist mit einem Guide besuchen können.

Gelesen 3838 mal